Lago Maggiore Urlaub

Kategorie 'Stresa'


Alpyland – Rodelbahn mitten in den Alpen

Montag, den 10. April 2017

Heute stellen wir Ihnen einen Erlebnispark der etwas anderen Art vor, und zwar das Alpyland am Lago Maggiore. Rund um den Lago Maggiore finden Sie unzählige Möglichkeiten für Ihre Freizeitgestaltung.

Im Gemeindegebiet von Stresa am Lago Maggiore befindet sich das Alpyland auf dem Berg Mattarone. Man kann vom Ort Stresa aus mit dem Auto oder Motorrad hoch bis zur Talstation der Seilbahn vom Mattarone fahren.

Oben angekommen werden die Gäste mit einer Seilbahn auf rund 1.500 m befördert. … zum kompletten Artikel “Alpyland – Rodelbahn mitten in den Alpen”


Botanischer Garten Alpinia – der Balkon über dem Lago Maggiore

Mittwoch, den 5. April 2017

Der Ort Stresa ist einer der beliebtesten am ganzen Lago Maggiore. Dieser Ort beeindruckt durch einen schönen, historischen Altstadtkern, eine malerische Uferpromenade und zusätzlich durch einen wunderschönen botanischen Garten.
Der Giardino Botanico Alpinia ist für Natur- und Pflanzenliebhaber das absolute Muss am Lago Maggiore.
Der Botanische Garten beeindruckt nicht nur durch eine enorme Pflanzenvielfalt sondern auch durch einen wunderschönen Standort auf einem Panoramapunkt oberhalb der Stadt Stresa. Vom Garten aus kann man einen atemberaubenden Blick auf den See und … zum kompletten Artikel “Botanischer Garten Alpinia – der Balkon über dem Lago Maggiore”


Villa Pallavicino – Botanischer Garten und Tierpark

Freitag, den 20. September 2013

In Stresa am Lago Maggiore befindet sich der Botanische Garten und Tierpark Villa Pallavicino. Ein wunderbares Ausflugsziel für die ganze Familie um sich selbst und der Natur näher zu kommen.

Die fantastischen Emotionen inmitten der Natur und das Aufeinandertreffen von Mensch und Tier machen einen Besuch im Park Villa Pallavicino zu etwas besonderem. Der Park lädt dazu ein einen unvergesslichen Tag in Ihrem Urlaub am Lago Maggiore hier zu verbringen.

Der Botanische Garten und Tierpark umfasst eine Fläche von … zum kompletten Artikel “Villa Pallavicino – Botanischer Garten und Tierpark”


Nordic Walking

Samstag, den 20. Juli 2013

Die Region um die Oberitalienischen Seen ist sehr geeignet für einen erholsamen Urlaub sowie Aktivurlaub und Sport. Nordic Walking am Lago Maggiore, Comer See und Umgebung ist in den letzten Jahren sehr beliebt geworden.

Unzählige Wege und Wanderwege rund um die Seen stehen den Gästen hier zum Wandern und für Nordic Walking zur Verfügung. Das Besondere ist, dass die Gäste hier Nordic Walking inmitten einer wunderschönen Naturlandschaft betreiben können. Die meisten Wanderwege sind für Nordic Walking bestens geeignet.… zum kompletten Artikel “Nordic Walking”


Bootsverleih & Surfen am Lago Maggiore

Montag, den 10. Dezember 2012

Einen Bootsverleih finden Sie am Lago Maggiore an mehreren Stellen.

Rund um den Lago Maggiore hat man unzählige Möglichkeiten um Wassersport zu betreiben und den See zu erkunden. In verschiedensten Ortschaften finden Sie Verleihstellen für Motorboote und Segelboote sowie für Katamaran.

In einigen Fällen sind die Bootsverleihstellen mit einer Segelschule verbunden. Hier können Sie sogar in Ihrem Urlaub am Lago Maggiore einen Segelschein oder einen Führerschein für Motorboot machen. Ebenso werden Katamaran Kurse angeboten. Je nach Art des Bootes … zum kompletten Artikel “Bootsverleih & Surfen am Lago Maggiore”


Golf spielen am Lago Maggiore

Dienstag, den 30. Oktober 2012

Der Lago Maggiore und die Oberitalienische Seenlandschaft bietet unzählige Möglichkeiten seine Freizeit zu gestalten. Hier haben Sie auch die Möglichkeit inmitten der idyllischen Landschaft Golf zu spielen. Der Golfsport ist überall rund um den See vertreten und Sie finden verschiedene Golfplätze am See. Der Großteil der Golfplätze befindet sich auf Italienischem Terrain.

Hotels & Unterkünfte für Golfer

Hotel für GolferHier finden Sie Golfhotels, Ferienhäuser, Ferienwohnungen und andere Unterkünfte in der Nähe von Golplätzen am Lago Maggiore.

• Hotels &

zum kompletten Artikel “Golf spielen am Lago Maggiore”


Historische Fotos vom Lago Maggiore

Dienstag, den 19. April 2011

Alte Ansichten und historische Postkarten vom Lago Maggiore

Lago Maggiore

Fallschirmabsprung vom Flughafen Locarno in Magadino

Typisches altes Dorf im Tessin

Typisches altes Dorf im Tessin

Pino sulla sponda del Lago Maggiore
Beachtenswert die spärliche Bebauung des schweizerischen Westufers – Brissago und Ronco sopra Ascona

Pino – das alte Albergo Verbano

Pino sulla sponda del Lago Maggiore – seine markante Lage auf dem Felsvorsprung

Monteviasco im Vedascatal, ein typisches Dorf der italienischen Voralpen.
Heute ist es auch mit der Seilbahn erreichbar.

Isola dei Pescatori – … zum kompletten Artikel “Historische Fotos vom Lago Maggiore”


Strände am Lago Maggiore

Montag, den 23. August 2010

Hier stellen wir Ihnen einiger der schönsten Strände am Lago Maggiore vor, denn im See kann man ohne Bedenken baden gehen.

Die Untersuchungen der „Goletta dei Laghi“ des italienischen Naturschutzbundes Legaambiente, haben keine schwerwiegenden Verschmutzungen des zweitgrößten Sees Italiens und seiner Strände ergeben.

So kann man In Angera, Ispra, Castelveccana, Brezzo di Bedero, Maccagno, Tronzano und Pino sowie in vielen weiteren Orten rund um den See bedenkenlos das kühle Nass genießen. Lediglich in Luino sollte man sich … zum kompletten Artikel “Strände am Lago Maggiore”


Kamelienblüte – Kamelienausstellung

Freitag, den 16. Februar 2007

 Wenn die Kamelien am Lago Maggiore blühen, macht die blühende Küste (Costa Fiorita) wie die italienische Seeseite, die zur Lombardei gehört, genannt wird, ihrem Namen alle Ehre. Doch auch auf der Schweizer Seeseite können Sie die Kamelienblüte allerorts bewundern: in Parks, Gärten und auf einer der Ausstellungen.

Kamelien Lago Maggiore
Blühende Kamelien am Lago Maggiore

 

Kamelienausstellung Verbania

In den Gärten und in der der Villa Giulia in Verbania Pallanza findet auch in diesem Jahr wieder die alljährliche Kamelienausstellung statt. Hunderte von … zum kompletten Artikel “Kamelienblüte – Kamelienausstellung”