Lago Maggiore Urlaub

Kategorie 'Lago Maggiore'


Castelli di Cannero, die Burgen im See

Donnerstag, den 5. Juli 2018

Viele Lago Maggiore Urlauber haben die Castelli di Cannero schon vom Ufer aus gesehen oder sogar bei einer Bootsfahrt von Nahem. Sie gehören übrigens nicht zum Gemeindegebiet von Cannero, sondern zu Cannobio.

Castelli di Cannero am Lago Maggiore

Die felsigen Inseln mit den Burgen (manche sagen Schlösser) sind nicht nur von Cannero aus, sondern auch von der gegenüberliegenden Uferseite gut zu sehen, beispielsweise von Maccagno. Dabei scheinen die Burgen, die aber eigentlich nur noch aus Ruinen bestehen, wie auf dem Wasser zu schweben. … zum kompletten Artikel


Bootsliegeplatz – Boje – Bootsanleger

Mittwoch, den 4. Juli 2018

Immer wieder werde ich von Bootsbesitzern , die gerne Ihren Urlaub auf der Ostseite des Lago Maggiores, in Pino Lago Maggiore, Tronzano, Maccagno oder Luino verbringen möchten, ob es Bootsliegeplätze oder Bojen zu mieten gibt, da sie natürlich gerne mit ihren Booten in Urlaub fahren möchten. Dazu haben sie sie schliesslich.


Baita mit Ausblick auf den Lago Maggiore
Es gibt verschiedene Möglichkeiten:

Erst einmal können Sie sich bei der Schweizer „Touristeninformation Gambarogno“ in Magadino erkundigen. Dort gibt es Bootsanlegeplätze, besser gesagt Bojen, die man mieten … zum kompletten Artikel


Alpyland – Rodelbahn mitten in den Alpen

Montag, den 10. April 2017

Heute stellen wir Ihnen einen Erlebnispark der etwas anderen Art vor, und zwar das Alpyland am Lago Maggiore. Rund um den Lago Maggiore finden Sie unzählige Möglichkeiten für Ihre Freizeitgestaltung.

Im Gemeindegebiet von Stresa am Lago Maggiore befindet sich das Alpyland auf dem Berg Mattarone. Man kann vom Ort Stresa aus mit dem Auto oder Motorrad hoch bis zur Talstation der Seilbahn vom Mattarone fahren.

Oben angekommen werden die Gäste mit einer Seilbahn auf rund 1.500 m befördert. … zum kompletten Artikel


Pino Lago Maggiore

Sonntag, den 9. Oktober 2016

Hallo liebe Lago Maggiore Freunde,

seit mittlerweile über 33 Jahren wohne ich in
PINO SULLA SPONDA DEL LAGO MAGGIORE

Und es gefällt mir immer noch. 🙂

Hier seht Ihr den traumhaften Panorama-Ausblick von Pino Lago Maggiore, mit den schneebedeckten Voralpen hoch über dem See.

SAM_9828

Pino liegt auf der Ostseite des Lago Maggiore,
gleich hinter der italienischen Grenze.
Manche nennen sie die „magere Küste“,
andere dagegen die COSTA FIORITA, die „blühende Küste„.

Der Ort Pino eignet sich hervorragend … zum kompletten Artikel


Eine der Letzten

Samstag, den 4. Juli 2015

Tronzano?

DSCN4179

Zenna?

CIMG8868zum kompletten Artikel


Unterwasserkrippe in Laveno

Sonntag, den 30. November 2014

Jedes Jahr Ende November werden die 42 Statuen der Unterwasserkrippe in Laveno wieder zu Wasser gelassen. Bis zum 06. Januar sind die Statuen dann dort zu sehen.

Unterwasserkrippe
Unterwasserkrippe Laveno

Die Krippe besteht aus 42 Figuren, die auf 5 Metallplattformen installiert sind. Die Ausmasse betragen insgesamt 15 x3,5 m und das Gewicht (einschliesslich der 42 Statuen) ca. 15 Tonnen.
Alleine das Kamel bringt schon 1 Tonne auf die Waage.

Jedes Jahr am Weihnachtsabend, wird in einer eindrucksvollen Zeremonie, das Jesuskind in … zum kompletten Artikel


3 Castelli – die 3 Burgen bei Bellinzona

Mittwoch, den 30. April 2014

Bellinzona befindet sich in der Nähe des Lago Maggiore, im Kanton Tessin und ist ein bezaubernder Ort für Ausflüge.

Das Besondere an Bellinzona sind die drei Burgen oder 3 Castelli genannt. Diese Wehranlage liegt in Bellinzona und stammt aus dem 15. Jahrhundert. Die Burgen dienten damals als Talsperre und als Kontrollanwesen für Waren und Menschen, die hier passierten. Die Wehranlage besteht aus 3 Burgen: Castelgrande, Castello di Sasso Corbaro und Castello di Montebello. Die Stadtmauer, … zum kompletten Artikel


Berg und See am Lago Mergozzo

Mittwoch, den 20. November 2013

Der Mergozzo See, der bis zur heutigen Zeit noch so gut wie unbefleckt geblieben ist, war einst ein Ausläufer des Lago Maggiore. Der einstige Name des Mergozzo Sees war Sinus Mergotianus.

Man hat sogar aufgrund von geologischen Forschungen herausgefunden, dass der Mergozzo See einst Teil des Lago Maggiores war, der damals noch größer und etwas höher gelegen war. Heute noch sprudeln verschiedene Quellen mit frischem Wasser rund um den Mergozzo See. Auch einige der Namen der Orte … zum kompletten Artikel


Botanischer Garten in Gambarogno

Dienstag, den 20. August 2013

Die Region rund um den Lago Maggiore ist bekannt für eine sehr vielseitige und abwechslungsreiche Fauna und Flora. In den Frühlings- und Sommermonaten bietet sich einem hier ein wunderschönes Blütenmeer.

Auf der Gambarogno Seite am Lago Maggiore befindet sich der Botanische Garten. Zwischen den Orten Piazzogna und Vairano liegt der Botanische Garten auf einer schön angelegten Hügelterrasse.

Mit viel Liebe zum Detail wurde hier von einem Botaniker und Pflanzenliebhaber der Botanische Garten von Gambarogno auf einer … zum kompletten Artikel


1. August – Nationalfeiertag der Schweiz

Donnerstag, den 1. August 2013

Der 1. August ist der Schweizer Nationalfeiertag.

Seit Jahren wird der Lago Maggiore dabei von mutigen Schwimmern von Dirinella aus bis nach Brissago (3,8 km) durchquert.

Schwimmern am Lago Maggiorezum kompletten Artikel