Lago Maggiore Urlaub

Angeln am Lago Maggiore

Angler Urlaub am Lago Maggiore

Angelurlaub Lago Maggiore


Der Lago Maggiore, ein Traum für Angler

Für Angler ist die Region einfach ein Traum, die geografische Lage ist einzigartig. Hier am Lago Maggiore wird das Angeln zum Genuss, sowohl optisch als auch kulinarisch.

Kann man an der Schweizer Seite des Sees unter Beachtung einiger Regeln ohne Anglerschein fischen, so muss man in Italien eine Erlaubnis haben. Allerdings ist diese ohne Probleme zu erhalten.
Genießen sie also die Ruhe am See und fangen sie sich ihr Abendessen - frischer geht's nicht.

Im See tummeln sich Barsche, Zander, Schleien, Hechte und Seeforellen. Besonders viele Fische soll es auf der italienischen Seite des Sees geben.

Hotels & Unterkünfte für Angler AngelurlaubHier finden Sie Hotels, Ferienhäuser, Ferienwohnungen und andere Unterkünfte direkt am am Lago Maggiore, die optimal für einen Angelurlaub geeignet sind.

Unterkünfte für Angler am ital. Ufer
Unterkünfte für Angler am Schweizer Ufer

Welche Unterkünfte eignen sich für einen Angelurlaub?

Wenn Sie die Fische nicht nur angeln, sondern auch zubereiten und essen möchten, empfiehlt sich ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung. Auch in einigen Hotels gibt es Apartments mit einer Küchenzeile, diese finden Sie dann unter den Ferienwohnungen.

Vorzugsweise entscheiden Sie sich für eine Unterkunft direkt am See oder in Fußnähe zu einer Angelmöglichkeit. Das geht rund um den Lago Maggiore

Voraussetzungen zum Angeln auf dem Lago Maggiore

Der Lago Maggiore ist der zweitgrößte See Italiens und liegt zu einem Drittel in der Schweiz. Wichtig ist dabei, dass Sie die Angel-Bestimmungen beider Länder, die unterschiedlich sind, beachten. Eine Erlaubnis zum Angeln muss oft beim Gemeindeamt beantragt werden.

Wer auf der italienischen Seite des Sees angeln möchte, kann beim Gemeinde- oder Fremdenverkehrsamt eine Sportfischererlaubnis kaufen, die etwa 10 Euro kostet.

Auf den Schweizer Seen gilt das Freiangelrecht, das heißt, dass hier kein Patent benötigt wird, jedoch einige Einschränkungen beachtet werden müssen. Zum Beispiel darf nicht vom Boot aus geangelt werden und das Angeln ist nur mit natürlichen Ködern erlaubt.

Fragen Sie im Zweifelsfall am besten in Ihrem Hotel oder Reiseanbieter nach oder vor Ort bei der Touristinfo. Dort wird man Ihnen sicher sagen können, was Sie genau machen müssen und Ihnen dabei auch helfen.

Unterbringungsmöglichkeiten für Angler am Lago Maggiore

Wenn Sie nun einen Urlaub am Lago Maggiore planen, dann sollten Sie sich auf jeden Fall rechtzeitig um eine Unterkunft bemühen. Denn gerade in den Sommermonaten, aber auch im Frühjahr und Herbst, sind die meisten Hotels ausgebucht.

» Angler-Unterkünfte am Lago Maggiore/Italien

» Angler-Unterkünfte am Lago Maggiore/Schweiz