Lago Maggiore Urlaub

Kategorie 'Geschichte'


Castelli di Cannero, die Burgen im See

Donnerstag, den 5. Juli 2018

Viele Lago Maggiore Urlauber haben die Castelli di Cannero schon vom Ufer aus gesehen oder sogar bei einer Bootsfahrt von Nahem. Sie gehören übrigens nicht zum Gemeindegebiet von Cannero, sondern zu Cannobio.

Castelli di Cannero am Lago Maggiore

Die felsigen Inseln mit den Burgen (manche sagen Schlösser) sind nicht nur von Cannero aus, sondern auch von der gegenüberliegenden Uferseite gut zu sehen, beispielsweise von Maccagno. Dabei scheinen die Burgen, die aber eigentlich nur noch aus Ruinen bestehen, wie auf dem Wasser zu schweben. … zum kompletten Artikel


Sacro Monte di Ghiffa – ein Ziel für Pilger

Dienstag, den 20. September 2016

Der Lago Maggiore hat viele Juwelen und Besonderheiten zu bieten, doch wenn man ein Bild sieht, wie das vom Sacro Monte di Ghiffa, dann bleibt einem schon der Atem für einen kurzen Moment stehen.

Der Heilige Berg von Ghiffa oder auf Italienisch genannt Sacro Monte di Ghiffa ist eigentlich ein Wallfahrtsort und besonders für religiöse Pilger ein beliebtes Ausflugsziel, jedoch ist dieser Ort auch für Kulturinteressierte und unternehmungslustige Urlauber ein guter Tipp.

Der Heilige Berg befindet sich, wie … zum kompletten Artikel


Casa Anatta – ein Ort der Freidenker

Donnerstag, den 10. September 2015

In der Nähe von Ascona, einem Urlaubsort am Lago Maggiore, befindet sich ein Ort ganz besonderer Bedeutung für die Kultur und Geschichte dieser Region – der Monte Verita. Auf Deutsch würde der Hügel der Berg der Wahrheit genannt werden.

Anfangs des 20. Jahrhunderts war der Monte Verita ein Anziehungspunkt für Künstler und Freidenker, und so wurde hier auch eine Künstlerkolonie eingerichtet und der Berg erhob sich zum Zentrum der Alternativbewegung und des politischen Widerstandes.

Der … zum kompletten Artikel


Eine der Letzten

Samstag, den 4. Juli 2015

Tronzano?

DSCN4179

Zenna?

CIMG8868zum kompletten Artikel


Museum der Transportmittel Ogliari – eine Reise durch die Zeit

Dienstag, den 30. September 2014

Am schönen Lago Maggiore, in der Region von Varese, im kleinen Ort Ranco, befindet sich ein ganz besonderes Museum. Es handelt sich um das Museum für Fahrzeuge und Transportmittel, das von Francesco Ogliari ins Leben gerufen wurde.

Der Vater dieses Museums ist ein leidenschaftlicher Fan der Geschichte der Entwicklung der verschiedenen Fahrzeuge und Transportmittel. Nur mit einer solchen Passion und mit viel Liebe zum Detail war es möglich das einzigartige Museo dei Trasporti Ogliari zu … zum kompletten Artikel


Brauchtum und Tradition im Tessin

Dienstag, den 20. Mai 2014

In der Südschweiz, im Tessin, gibt es eine jahrhundertelange Tradition und viel Brauchtum.

Es werden viele Feste im Tessin gefeiert, vor Allem Volksfeste sind hier besonders häufig und beliebt. Bekannte Feste sind: Fasnacht, Erntedankfest und verschiedene Prozessionen und Volksfeste zu Ehren verschiedener Schutzheiliger.

Zu Ostern findet im Tessin eine ganz besondere Prozession statt, und zwar die Osterprozession von Mendrisio. Hier kommen Gäste am Gründonnerstag von weit her und verfolgen die Prozession, auf der ein Jesus ein zum kompletten Artikel


3 Castelli – die 3 Burgen bei Bellinzona

Mittwoch, den 30. April 2014

Bellinzona befindet sich in der Nähe des Lago Maggiore, im Kanton Tessin und ist ein bezaubernder Ort für Ausflüge.

Das Besondere an Bellinzona sind die drei Burgen oder 3 Castelli genannt. Diese Wehranlage liegt in Bellinzona und stammt aus dem 15. Jahrhundert. Die Burgen dienten damals als Talsperre und als Kontrollanwesen für Waren und Menschen, die hier passierten. Die Wehranlage besteht aus 3 Burgen: Castelgrande, Castello di Sasso Corbaro und Castello di Montebello. Die Stadtmauer, … zum kompletten Artikel


Archäologisches Museum in Mergozzo

Donnerstag, den 30. Januar 2014

Am Mergozzo See, im Ort Mergozzo, in der Region Piemont befindet sich ein interessantes Archäologisches Museum.

Grund dafür, dass es heute das Archäologische Museum in Mergozzo gibt, ist ein kleiner Fund aus dem Jahr 1969. Der Fund war für begeisterte Archäologen das Motiv die Vereinigung der Archäologen von Mergozzo (G.A.M.) zu gründen. Diese Gesellschaft hat das Recht erworben alle Fundstücke aus der Gegend zu verwalten und über deren Verbleib zu entscheiden.

Das Museum wird in zwei … zum kompletten Artikel


Castello Visconteo – Vergangenheit in der Gegenwart

Dienstag, den 10. September 2013

Rund um den Lago Maggiore finden Sie kulturelle Sehenswürdigkeiten sowie historische Burgen und Schlösser, die man auf einem Ausflug besuchen kann.

Wo die Vergangenheit der Gegenwart die Gäste und Besucher verzaubert – das ist das Schloss Castello Visconteo in Massino Visconti, nur wenige Kilometer von der Ortschaft Stresa entfernt.

Das Schloss thront auf dem höchsten Punkt oberhalb der Ortschaft Massino Visconti auf einer Höhe von ca. 465 m. Castello Visconteo befindet sich an einem vorteilshaften Ort, inmitten … zum kompletten Artikel


Burg Rocca di Angera – Museum und Attraktion

Donnerstag, den 15. August 2013

Der Ort Angera befindet sich am Lago Maggiore, um genauer zu sei in der Lombardei, im italienischen Varese. Der malerische Ferienort liegt wie ein Juwel am südöstlichen Ufer des Lago Maggiores und beeindruckt durch einen lieblichen Altstadtkern und andere Sehenswürdigkeiten.

Bekannt ist Angera vor Allem durch die Burg Rocca di Angera, die sich auf einem Felsvorsprung befindet. Durch die besondere Lage des Kastells wirkt das Bild fast wie magisch und man könnte meinen die Anlage könne … zum kompletten Artikel