Lago Maggiore Urlaub

Miazzina

Ruhige Ferien im Bergdorf Miazzina
Ein Bergdorf in rund 750 m Höhe in den Bergen über Verbania mit nur gut 400 Einwohnern – das ist Miazzina. Wie Verbania auch, liegt Miazzina im Piemont in Italien.

Es ist wirklich ein kleines Dorf und soll im 12. Jahrhundert entstanden sein.
Früher wanderten hier die Bergbauern mit ihrem Vieh zwischen den Tälern hin und her – je nach Jahreszeit. Heute ist dieses  Dorf mit seinen denkmalgeschützen Natursteinhäusern Ausgangspunkt für ausgedehnte Wanderungen durch dichte Wälder hinauf auf die Berge. Miazzina ist eines der Dörfer in der Umgebung des Lago Maggiore, in dem der wahre Charakter eienes Bergdorfes noch heute an allen Ecken und Enden zu sehen ist. Die engen Gassen und die antiken Steinhäuser im typischen Stil der Region sind Zeitzeugen einer längst vergangenen Epoche.

Ferienhäuser
Ferienhäuser und Ferienwohnungen - Westufer Lago Maggiore, Italien

Reiseziel:


Ganz in der Nähe und Ziel solch einer Wanderung ist der Nationalpark Val Grande. Hier holt sich die Natur ein in früheren Zeiten bewirtschaftetes Tal zurück und wird dabei einmal nicht vom Menschen gestört – das ist einmalig im Alpenraum.

Es ist ein besonderes Erlebnis in der Umgebung von Miazzina zu wandern. Es kommt einem vor als ob man in der Zeit zurück gereist wäre. Alles erscheint noch fast so wie vor hunderten von Jahren. Bei den unterschiedlichen Wanderungen wird die Anstrengung eines Aufstiegs mit einem atemberaubenden Blick auf den Lago Maggiore und die am Ufer liegenden Orte belohnt.

Campingplätze Campingplätze am Lago Maggiore
 

• Campingplätze am Lago Maggiore
Busreisen Busreisen Lago Maggiore. Verschieden Angebote ständig aktualisiert.

• Busreisen
Weitere Ziele für Wanderungen sind Gipfel von Monte Zeda (2.150 m) und Cima Laurasca (2.195 m) oder nicht ganz so hoch auf Pizzo Pernice und Pian Cavallone. Rund um Miazzina gibt es Wanderwege verschiedenen Schwierigkeitsgrades - es ist also für jeden das passende dabei.

Im Sommer sind die Bedingungen für Paragliding und Drachenfliegen so gut wie die Bedingungen für den Wintersport im Winter. Es gibt hier Höhenunterschiede von bis zu 1.200 m. Wie Sie sehen ist Miazzina auch geeignet für Extremsportarten und ein passendes Urlaubsziel für jene, die den ultimativen Kick suchen.





Machen Sie Urlaub am Lago Maggiore und warum nicht einmal in der Abgeschiedenheit eines Bergdorfes.

Die urigen Ferienhäuser aus Naturstein schmiegen sich in die Landschaft ein, die Häuser sind nicht so groß und die Menschen hier sind sehr gastfreundlich und herzlich.
Hier finden Sie Ruhe und neue Energien für den Alltag – Sie werden sich hier sehr wohl fühlen.