Urlaub in Ghiffa, Lago Maggiore

Traumurlaub im malerischen Ghiffa - der Lago Maggiore von seiner schönsten Seite
Ferienhäuser
Ferienhäuser und Ferienwohnungen - Westufer Lago Maggiore, Italien

Reiseziel:

Anreisedatum:

Reisedauer:      Personen:


Hotels Hotels in Ghiffa am Lago Maggiore direkt online buchen:

Reiseziel wählen:

Anreisedatum:

Abreisedatum:


Apartments
Private Apartments am Lago Maggiore:

Reiseziel:


Reisedatum:
Check in:
Check out:
Nächte:

Erwachsene:  Kinder:


Campingplätze Campingplätze am Lago MaggioreCampingplätze in Fondotoce und Feriolo di Baveno am Lago Maggiore

• Campingplätze

Sie wollen Urlaub unter der Sonne des Südens machen und dennoch ein atemberaubendes Bergpanorama genießen? Dann denken Sie doch einmal bei einer Ihrer nächsten Reisen an eine Ferienwohnung oder Ferienhäuser in Ghiffa am Lago Maggiore, mitten in der wunderschönen Provinz Verbano-Cusio-Ossola des Piemonts gelegen. Also in Norditalien, in unmittelbarer Nähe zur Schweizer Grenze. Vielleicht bevorzugen Sie eines der direkt am See gelegenen Hotels? Wie etwa das Hotel Ghiffa, das sogar einen eigenen Badestrand hat, den Sie nicht an sehr vielen Orten rund um den See finden werden. Schwimmen, tauchen, Wasserski laufen, an der Strandpromenade flanieren, in den Bergen spazieren oder wandern gehen - all das können Sie in Ghiffa tun.



Hier werden Sie Unterkünfte aller Art finden, von einer einfachen, aber schönen Pension über Ferienwohnungen aller Art, einem individuell eingerichteten Ferienhaus bis hin zur mondänen Villa mit großem Grundstück.

Ghiffa liegt einerseits direkt am See, und zwar am West-Ufer fast genau in der Mitte des 66 km langen Lago Maggiore, andererseits schlängelt sich der Ort aber auch eine spektakuläre Serpentinenstraße den Berg hinauf. Einen grandiosen Blick auf den See und in die Berge um den See herum werden Sie aber immer genießen können, ob Sie sich nun direkt unten am See aufhalten oder sich weiter oben im Berg befinden. Mit rund 2.500 Einwohnern ist Ghiffa ein kleiner, schöner Ort, wo Sie in kleinen Läden alles, was Sie benötigen, einkaufen und einen unvergesslichen Urlaub erleben können.



Ob Sie nun ein verlängertes Wochenende oder gleich ihren kompletten Sommerurlaub hier verbringen wollen - im angenehmen Klima, das warm, aber selten zu heiß ist und häufig eine abkühlende Brise vom See bringt, werden Sie sich blendend erholen. Eine Unterkunft nach ihrer Wahl zu finden dürfte kein größeres Problem darstellen, das Angebot ist groß.

Zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören die Kapellen Sacro Monte di Ghiffa, einer Wallfahrtsstätte hoch über dem See, durch eine wohltuende Ruhe und mit fantastischem Fernblick gesegnet. Nachbarorte von Ghiffa sind etwa Verbania, die größte Stadt rund um den See, mit ihrem Ortsteil Intra, wo Sie herrlich flanieren oder in den verwinkelten Gassen einkaufen gehen können. Oder weiter oben im Berg Oggebio, ein Dorf, das noch das ursprüngliche Leben Italiens bietet und wo der Besucher sich nicht wundern sollte, wenn ihm noch ein Bauer mit seinem Eselskarren entgegen kommt. Diese Reise werden Sie jedenfalls so schnell nicht vergessen.