Lago Maggiore

Intra, Lago Maggiore

Intra, Kur- und Urlaubsort am Lago Maggiore

Ferienhäuser
Ferienhäuser und Ferienwohnungen - Westufer Lago Maggiore, Italien

Reiseziel:

Anreisedatum:

Reisedauer:      Personen:


Hotels Hotels in am Lago Maggiore direkt online buchen:

Reiseziel wählen:

Anreisedatum:

Abreisedatum:


Busreisen Busreisen Lago Maggiore. Verschieden Angebote ständig aktualisiert.

• Busreisen
Intra ist ein eigenständiger und geschäftiger Kurort, der mit den Orten Pallanza, Suna und Fondotoce die Gemeinde Verbania bildet.

Intra HafenDer Fährhafen prägt die Seeseite des Ortes. Intra-Laveno hat den größten Schiffsanlegeplatz am Lago Maggiore. Die Entstehung dieses Schiffhafens hat die Entwicklung Intras ein bisschen beeinflußt. Außer im historischen Kern dieser Ortschaft findet man keine typischen Gebäude aus antiken Zeiten mehr an. Diese Entwicklung hat allerdings den Vorteil, dass man heute von Intra aus an viele verschiedenen Orte am Ufer des Lago Maggiore gelangt. Intra heisst Zwischen weil das dicht besiedelte Gebiet zwischen zwei Flüssen liegt. Von Intra (piemontesisches Westufer) führt eine Autofähre, die tagsüber im 20-Minuten-Takt fährt, nach Laveno (lombardisches Ostufer). Das heißt, dass Intra ein beliebter Ausgangspunkt für Ausflüge am Lago Maggiore ist.

Damit erspart man sich das Umfahren des Sees. Über Locarno wären das zum Beispiel circa 130 Kilometer und über Sesto Calende fast 120 Kilometer.





Von Intra aus erreicht man mit Schiffen alle Orte am See. So zum Beispiel die Villa Taranto oder auch die Borromäische Inseln. Ein Ausflug auf die Borromäischen Inseln von Intra aus lohnt sich allemal!

Im Ort selbst erreicht man über die Piazza Ranzoni die Sehenswürdigkeiten Intras, wie zum Beispiel barocke Gebäude.
Über den Via Vittore ereicht man den Dom, der bei Touristen sehr beliebt ist und den Ort prägt.

In den kleinen Straßen des alten Ortskerns von Intra, die im übrigen autofrei sind, kann man gut und günstig einkaufen. Per pedes kann man hier den Ort erkunden. Es ist ein besonders schönes Urlaubsgefühl wenn man zu Fuß durch die engen Gassen des historischen Kerns von Intra spaziert.

Weiterer Anziehungspunkt ist der Samstagsmarkt in Intra. Er ist sehr beliebt, da hier weniger Tourismus als auf anderen Märkten vorhanden ist. Auf dem Markt von Intra kann man von Kleidung über Nahrungsmittel bis hin zu Souvenirs und Haushaltsgeräten alles kaufen. Der Markt und das rege Marktreiben sind ein wichtiger Anziehungspunkt für den Tourismus in Intra. Die Ortschaft von Intra ist heute noch ein pulsierender Mittelpunkt für Handel und Verkauf für Einheimische und Touristen am Lago Maggiore.