Lago MaggioreLago Maggiore Urlaub
Karte Tessin

Ascona & Locarno im Tessin

Urlaub am Lago Maggiore in der Schweiz
Ferienhäuser
Ferienhäuser und Ferienwohnungen - Lago Maggiore, Schweiz

Reiseziel:

Anreisedatum:

Reisedauer:      Personen:


Hotels Hotels in am Lago Maggiore direkt online buchen:

Reiseziel wählen:

Anreisedatum:

Abreisedatum:


Einer der schönsten und beliebtesten Seen Südeuropas ist der Lago Maggiore.
Der weitaus größte Teil liegt in Oberitalien.
Die Nordspitze des Langensee, wie er auch genannt wird, gehört aber zur Schweiz, genauer zum Schweizer Kanton Tessin.

Eine traumhaft schöne Landschaft schmiegt sich rund um den Lago Maggiore und hier soll auch das beste Klima der Schweiz sein.
Hier wachsen die Palmen neben den Kastanien, hier ragen die Agaven hoch in den Himmel, der Jasmin verbreitet seinen Duft und das Licht der Sonne verwandelt den See in eine schillernde Oase.
Nur wenige Kilometer entfernt vom Ufer gehen die grünen, saftigen Täler über in hohe Berge und Gletscher mit Höhen bis zu 3.000 m.
Ein wahrer Traum.
Nicht umsonst haben genau hier die Visionäre und Utopisten ihre Kolonien gegründet, hier von einer besseren Welt geträumt. Gerade in der Nachkriegszeit haben sich hier viele Künstler, Schriftsteller und Intellektuelle angesiedelt. Menschen wie Hermann Hesse, Max Frisch oder Erich Maria Remarque gehörten dazu.

In diesem Zusammenhang muss unbedingt Ascona genannt werden. Auf dem Monte Verità sammelten sich Anfang des 20. Jahrhunderts viele dieser Aussteiger.
Heute ist Ascona ein sehr beliebtes Urlaubsziel. Hier finden Sie noch Zeugnisse aus der alten Zeit, so die drei Gebäude Casa Anatta, Casa Selma und der Holzpavillion Chiaro mondo dei beati mit dem Riesengemälde von Elisar von Kupffer.
Außerdem ist Ascona ein Bade- und Kurort mit umfassenden Wellness- und Therapieangeboten, einer überaus guten Gastronomie, dem 1928 gegründeten Golfclub – auch Austragungsort internationaler Turniere, der ältesten Minigolf-Anlage – eröffnet 1954 und  natürlich einer Vielzahl von Möglichkeiten den Urlaub am und auf dem Lago Maggiore zu verbringen. Ascona und Locarno gehören zu den romantischsten Orten um den Lago Maggiore. Hier gibt es herrliche Romantikhotels mit Blick auf dem See in ruhigen Lagen.

Eine weitere sehr schöne Stadt am Nordufer des Lago ist Locarno.
Die Stadt gilt als der wärmste Ort der Schweiz mit mediterranem Klima. Hier blühen die Zitronenbäume besonders üppig.
Neben den vielen Sehenswürdigkeiten findet in Locarno seit 1946 jedes Jahr im August das Internationale Filmfestival von Locarno statt, das kleinste der großen Filmkunstfestivals.

Weiter südlich auf der Westseite des Sees finden Sie Brissago nahe der italienischen Grenze.
Die Gemeinde besteht aus vielen kleinen Weilern.
Übrigens ist die europäische Heimat der bekannten Zigarrenfabrik Dannemann hier zu finden.
Ganz besonders schön die die beiden Brissago-Inseln.
Auf der größeren der beiden, San Pancrazio oder Grande Isola, finden Sie einen Botanischen Garten. Er wurde schon 1885 von der Baronin Antoinette de Sain Léger angelegt. Hier gedeihen Palmen, Bambus und Eukalyptus.
Die Isola Piccola dagegen ist völlig naturbelassen und wunderschön.

In der Region Gambarogno am Tessiner Nordostufer des Lago Maggiore gibt es vor allem ein dichtes Netz wundervoller Wanderwege.
Diese Region ist vielleicht nicht so mondän wie die rund  um Locarno, Ascona oder Brissago, aber ein zauberhaftes Ziel für Wanderer.
Das historische Zentrum von Gambarogno ist Vira, ein kleines Dorf mit der erhaben über dem Seeufer liegenden Kirche San Pietro.

Neben all dieser schönen Landschaften und interessanten Städte bietet der Lago Maggiore viele Möglichkeiten für den Wassersport.
Ob Surfen oder Segeln, Wasserskilaufen oder einfach nur Baden – hier ist alles möglich.
Und natürlich auch sehr schöne Fahrten mit den Ausflugsbooten quer über den See.

Und überall gibt es ein tolles Angebot an Hotels, Pensionen, Ferienhäuser oder Apartments.
Urlaub am Lago Maggiore lässt keinen Wunsch offen.

Einmal Lago Maggiore – immer Lago Maggiore!




Ascona
Ascona liegt am nördlichen Westufer des Lago Maggiore, auf dem Schwemmkegel des Maggia. In den Wäldern oberhalb von Ascona findet man Eichen, Farne, Ginster, Erika und vor allem Birken, was den Wäldern eine helle Ausstrahlung gibt.
Die Stadt Ascona hat 2 konträre Seiten: einerseits ist der kleine Ort von einst jetzt ein mondäner Kurort, wo die reichen Leute in ihren Luxusvillen an den schönsten Hängen der Stadt verweilen. Mehr Infos: Ascona

 Hotels in Ascona  Ferienhäuser Ascona  Fotogalerie Ascona

Locarno
Locarno ist wie auch in früheren Zeiten noch immer ein aussergewöhnlich anziehender Ort, viele nennen es "Herz des Tessin". Den Aufschüttungen, die der kleine Fluß Maggia angeschwemmt hat, verdankt Locarno den großzügigen Kurpark, die Strände und die Uferpromenaden. Mehr Infos: Locarno

 Hotels in Locarno
 Fotogalerie Locarno