Castelletto sopra Ticino

Gegenüber von Sesto Calende und Lago Maggiore
Ferienhäuser
Ferienhäuser und Ferienwohnungen - Westufer Lago Maggiore, Italien

Reiseziel:

Anreisedatum:

Reisedauer:      Personen:


Hotels Hotels in Castelletto sopra Ticino am Lago Maggiore direkt online buchen:

Reiseziel wählen:

Anreisedatum:

Abreisedatum:


Ein kleiner im üblichen Sinne untypischer Urlaubsort von etwa 10.000 Einwohnern.
Was ihn dem Urlauber jedoch äußerst attraktiv macht, ist seine zentrale (ca. 30 Min. zum Flughafen Malpensa) und gleichzeitig ruhige Lage am Südende des Lago Maggiore. Hier, wo der schweizer Fluß Ticino den See wieder verläßt und seinen Weg durch den gleichnamigen naturgeschützten Park in Italien fortsetzt, liegt Castelletto sopra Ticino, was so viel wie Castelletto über dem Ticino heißt. Durch seinen Anschluß an die Autobahn kann man von Castelletto aus praktisch alle interessanten Ziele der Lombardei problemlos erreichen. Um Ihnen nur eingie der Ausflugsziele zu nennen: Mailand, Como, Bergamo. Die Verbindungsstraße führt bis zum Südufer des Gardasees sowie in die Region Piemont (Turin) und Ligurien (Genua und Küste). Auch ein Besuch in der Schweiz (Lugano, Spielcasino von Mendrisio und Campione d'Italia) entlang beider sehr unterschiedlicher Seiten des Lago Maggiore ist von Castelletto sopra Ticino aus lohnenswert.





Weitere Ausflugsziele findet man entlang des Lago Maggiore. Besonders für Kulturinteressierte und Aktivurlauber ist das Ausflugsprogramm attraktiv. Beispielsweise der Ort Stresa und die Borromäischen Inseln sowie das Felsenkloster S. Caterina del Sasso und der Berg Mottarone, mit seinem Blick auf sieben Seen, sind von den Lago Maggiore Urlaubern dieser Region gern besucht.

Der Ortasee lohnt einen Besuch! Da sich dieser auch in der Nähe befindet, ist er ebenfalls ein beliebtes Ausflugsziel von Castelletto sopra Ticino aus.

Des Weiteren befindet sich auch der naheliegende Zoo-Safari-Park ganz in der Nähe. Dieser Park ist vor Allem gern bei Kindern und Tierliebhabern geseehen.

Weiterhin ist man in Castelletto sopra Ticino nur 1 Autostunde vom Monte Rosa in den Alpen entfernt, wo Wintersport betrieben wird. Castelletto ist also sowohl für den Sommer- als auch für den Winterurlaub am Lago Maggiore geeignet.

Der Ort selbst besteht aus einem neuen Teil entlang des Sees in Richtung Arona (nur ca. 6 km). In Castelletto sopra Ticino befinden sich viele große Geschäfte und Campingplätze.

In Castelletto können Sie einen die archäologische Zone im öffentlichen Park namens Sibilia besuchen. Hier befinden sich zwei Stele mit schönen Relievs und in den Stein gemeißelten Arbeiten. Stele sind Steinpfeiler, die oftmals als Grabstein oder Gedenktafel im alten Griechenland verwendet wurden.

Zusätzlich besteht dieser Ort aus dem älteren Teil entlang dem Fluß Ticino, wo dann auch der Naturpark des Ticino mit seinen Rad- und Wanderwegen beginnt.

Auf der gegenüberliegenden Seite des Ticino liegt der Ort Sesto Calende mit seiner schönen Uferpromenade und einer Bademöglichkeit im Fluß.
Als Sportmöglichkeiten bieten sich an: Tennis, Freibäder, Golfplätze, Fahrrad-Verleih und eine Pferdereitschule.

Auch der Ruhesuchende kommt in Castelletto auf seine Kosten.
Eine Rarität des Ortes ist ein Bäcker, der noch nach alter Tradition in zwei kugelförmigen Kachelöfen Brot, Foccacie und Pizza vollkommen naturbelassen bäckt. Sie sollten sich diese Köstlichkeiten in Castelletto sopra Ticino nicht entgehen lassen!