Lago Maggiore

Luino

Urlaub in Luino und Umgebung
Ferienhäuser
Ferienhäuser und Ferienwohnungen - Ostufer Lago Maggiore, Italien

Reiseziel:

Anreisedatum:

Reisedauer:      Personen:


Hotels Hotels in am Lago Maggiore direkt online buchen:

Reiseziel wählen:

Anreisedatum:

Abreisedatum:


Apartments
Private Apartments am Lago Maggiore:

Reiseziel:


Reisedatum:
Check in:
Check out:
Nächte:

Erwachsene:  Kinder:


Campingplätze Campingplätze am Lago MaggioreAZUR Parkcamping in Maccagno am Lago Maggiore

• Camping in Maccagno
• Mobilheime

Die größte Stadt am Ostufer des Lago Maggiore ist Luino oder ehemals Luvinum.
Von hier aus kann man sehr schön die umliegenden Städte und Landschaften, auch auf der anderen Seeseite, erkunden. Dazu sind einige Schiffsverbindungen im Angebot.

Luino selbst ist ein interessantes Städtchen mit einem typischen südländischen Markt jeden Mittwoch, einem schönen alten Ortskern mit der Pfarrkirche San Pietro e Paolo und vielen parkähnlichen Grünanlagen.





Das Hinterland lockt mit der Gegend um Dumenza und Agra.
Von hier aus geht es dann weiter in das Valveddasca, eine landschaftliche Schönheit.

Etwas nördlich von Luino liegt Maccagno mit dem baumbestandenen Kiesbadestrand und dem Museum für moderne Kunst.

Begibt man sich von Luino aus in Richtung Süden, dann stößt man als nächstes auf Germignaga – eine Gemeinde an den Flussmündungen von Tresa und Margorabbia und Brezzo di Bedero.
Auf der Fahrt hierhin werden Sie immer wieder mit tollen Ausblicken belohnt.

Brezzo di Bedero bietet sowohl für alle die einen Urlaub am Wasser lieben als auch für Wanderer ein mannigfaltiges Angebot.
Jedes Jahr wieder findet hier das Musikfestival Stagione Musicale della Canonica statt, ein Erlebnis.

Und noch etwas weiter südlich dann Porto Valtravaglia, eine kleine Ortschaft mit sehr schöner Uferpromenade.
Vielleicht noch nicht so bedeutsam für den Tourismus, aber die hügeligen Landschaften rundherum bieten hervorragende Wandermöglichkeiten.

Wie schon erwähnt, erreicht man von Luino aus per Schiff ganz bequem auch die gegenüberliegende Westseite des Lago Maggiore.
Da ist dann z.B. Ghiffa, ein kleines Städtchen mit der Wallfahrtstätte Sacro Monte di Ghiffa, welche seit dem Jahr 2003 in der Liste des Weltkulturerbes steht.

Begeben Sie sich von hier aus Richtung Norden, dann kommen Sie auch bald nach Oggebbio.
Das ist der Name für ein Gebiet bestehend aus 15 kleinen Dörfern, verstreut in den Bergen bis hinunter zum Seeufer. Dazu  gehören auch die sog. Sommerdörfer, die acht Almen von Oggebbio.
Unten am Ufer des Lago Maggiore steht die Pfarrkirche St. Peter mit dem 42 m hohen Glockenturm, der höchste in diesem Gebiet.
Ein Erlebnis für die Sinne ist unter anderem der schöne Garten der Villa Anelli. Schon Giuseppe Verdi soll sich hier aufgehalten haben und zu seiner Oper Aida angeregt worden sein.

Noch ein wenig weiter nördlich dann Cannero oder Cannero Riviera.
Errichtet wurde dieses Städtchen am Fuße des felsigen Ufers auf einem Schwemmlandkegel des Rio di Cannero.
Die Ausrichtung nach Süden gab dem Städtchen den Beinamen Riviera. Hier gedeihen Zedern, Zitronen, Orangen und sogar Bananen.
Auf den vorgelagerten kleinen Inselchen Castelli di Cannero und Castelli di Malpaga gibt es interessante Ruinen, die immer wieder Besucher anlocken.

Der schöne Strand und natürlich auch die jährliche stattfindende Kamelienschau gehören zu den Magneten für Urlauber.

Oberhalb von Cannero liegen die Bergdörfchen Viggiona, Cheglio und Trarego. Eine Wanderung in diese Dörfer ist auch eine Wanderung in die Vergangenheit.

Und noch weiter nördlich liegt Cannobio, dieses Städtchen mit dem historischen Kern aus dem 13. Jahrhundert.
Neben der Altstadt gehören die Kirche San Vittore mit dem romanischen Turm, die Uferpromenade mit dem Markt an jedem Sonntag und die Wallfahrtskirche Santa Pietà zu den Sehenswürdigkeiten hier.
Ganz in der Nähe sind das Tal und die Schlucht des Torrente Cannobino und die Mineralwasserquelle Fonte Carlina beliebte Ausflugsziele.

Um all diese schönen Städtchen, Dörfer und Landschaften zu erleben, gibt es ein großes Angebot an Hotels, Ferienhäusern und Ferienwohnungen in den unterschiedlichsten Ausführungen.

Von der einfachen Herberge bis hin zum Luxushotel ist alles zu haben.




































Das lebhafte Handelsstädtchen (15 000 Einwohner) und bedeutender Urlaubsort liegt geschützt, klimatisch begünstigt, am Ostufer des Lago Maggiore. Locarno 36 km nördlich, Varese 28 km südlich. Mittwochs der traditionsreiche, sehr große, quirlige Wochenmarkt. Die lange Seepromenade unter alten Platanen lädt zum Bummeln ein.

Schiffsanleger mit Linienschiffverbindung zu allen wichtigen Orten am See. Frei zugängliche Strände (Kiesel, teils auch Sand) findet man ein paar Kilometer nördlich und südlich des Ortes. Große Auswahl an Restaurants, Bars und Abendlokalen.

Ferienhäuser Italien Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Luino

MACCAGNO

Maccagno ist ein freundlicher ruhiger kleiner Ort an einem Landvorsprung, in dem sich Post, Bank, Supermarkt, Apotheke, Strand, Bahnhof und Schiffsanleger befinden. Maccagno hat ca. 2400 Einwohner. Hier gibt es auch ein Museum mit moderner Kunst, die Fondazione Parisi. Sehenswert ist das alte Zentrum von Maccagno Inferiore: es war eine der frühesten Siedlungen am Lago Maggiore und liegt direkt am Wasser.

Ferienhäuser Italien Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Maccagno

 Fotogalerie Maccagno
...........................................

AZUR Parkcamping in Maccagno am Lago Maggiore Der Parkcamping Maccagno liegt direkt am Lago Maggiore und wird nur durch eine hübsche Uferpromenade vom Strand getrennt.

 Campingplatz in Maccagno

Hochwertige ausgestattete Mobilheime für 6 Personen mit Sonnenterrasse und Gartenmöbeln in AZUR Parkcamping.

Camping Mobilheime in Maccagno am Lago Maggiore

BREZZO DI BEDERO

Das kleine Dorf Brezzo di Bedero befindet sich 5 km von Luino entfernt und 2 km oberhalb des Lago Maggiore, mit herrlicher Sicht auf den See. Bahnstation in Luino. Wassersportmöglichkeiten, Tennis, Reiten 2-5 km. International bekannter Markt in Luino. Ausflüge rund um den See, an Villen und Residenzen mit herrlichen Parks und Gärten vorbei. Sehenswert ist die romanische Kirche San Vittore (12.Jh.). Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Brezzo di Bedero

Ferienhäuser Italien Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Brezzo di Bedero