Lago MaggioreLago Maggiore Urlaub
Karte Lago di Mezola

Lago di Mezzola

Der kleine Mezzola-See nördlich des Comer Sees
Ferienhäuser
Ferienhäuser und Ferienwohnungen - Lago di Mezzola, Italien

Reiseziel:

Anreisedatum:

Reisedauer:      Personen:


Hotels
Hotels in am Comer See direkt online buchen:

Reiseziel wählen:

Anreisedatum:

Abreisedatum:


Busreisen Busreisen zum Comer See. Verschieden Angebote täglich aktualisiert

• Busreisen
Der Comer See in Italien ist recht bekannt, spätestens seit Konrad Adenauer hier Cadenabbia Boccia gespielt hat und die Bilder rund um die Welt gingen.

Der See und die umliegenden Dörfer und Städtchen sind ja auch wunderschön. Hier findet man Ruhe, Erholung, erstklassige Bedingungen für Wassersport und vor allem eine große Gastfreundschaft. Wenn Sie nun aber im Norden des Comer See auf den Fluss Mera treffen und sich noch ein wenig nördlicher orientieren, kommen Sie an den kleinen aber feinen Lago di Mezzola.

Die Mera verbindet den Comer See mit dem Lago di Mezzola.

Die Ufer der Verbindung werden von flachem Schwemmland gebildet und sind zum größten Teil Naturschutzgebiet. Der Lago di Mezzola hat einen ganz eigenen Reiz.

Eingebettet zwischen beeindruckenden Gebirgsmassiven liegt er sehr geschützt.

Das Westufer am Monte Berlinghera wird zum größten Teil von fast senkrechten Granitsteinwänden gebildet.





Am Ostufer finden Sie dann die schönen Orte Vercéia, Campo und Novate und hier auch erstklassige Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Ferienhäuser. Dazu kommen wunderbare Campingplätze. Genau die richtige Adresse für einen erholsamen Urlaub.

Auch hier gibt es bizarre Felsen in beachtlichen Größenordnungen, so der Monte Sciesa mit 2.400 m, der Sasso Manduino mit 2.800 m und der Pizzo di Prate mit 2.700 m.

Für die Wanderer unter Ihnen gibt es Möglichkeiten für Wandertouren in den Tälern Val Codera und Valle dei Ratti. In der einsamen und sehr ursprünglichen Landschaft der Berge können Sie so richtig Ihre Seele baumeln lassen. Geführte Wanderungen werden vom örtlichen Alpenverein angeboten.

In der Nähe des Lago di Mezzola befindet sich das Naturschutzgebiet Pian di Spagna, daus außer zum Wandern und Spazieren auch noch zum Beobachten von seltenen Vögeln geeignet ist.

Vom Lago di Mezzola können Sie natürlich auch hervorragend Ausflüge an die traumhaften Städtchen rund um den Comer See antreten. Fischen mit Erlaubnis ist auf dem ganzen Lago di Mezzola erlaubt. So sind Colico, Gravedona, Menaggio , Tremezzo und Varenna schnell erreicht.

Oder Sie machen einen Ausflug ins mittelalterliche Chiavenna, zum Bergdorf Madesimo oder etwas weiter nach Sankt Moritz.

Ganz besonders zum empfehlen ist ein Trip in die Winzerdörfer des Veltlin. Vielleicht mit einer Weinverköstigung?

Eine weitere Sehenswürdigkeit ist der Wasserfall von Borgonuovo.

Über den Wanderweg hinauf kommen Sie an eine Hängebrücke in ca. 200 m Höhe. Unterwegs gibt es ein paar sehr schöne Aussichtspunkte und sogar Bademöglichkeiten.

Und wenn es Ihnen dann doch einmal ein bisschen zu ruhig wird, in der Nähe von Novate gibt es einen Sandstrand am Lago di Mezzola mit Musik.

Michael Müller-Reiseführer Comer See ReiseführerComer See
Comer See: Reisehandbuch mit vielen praktischen Tipps

Dieses Reisehandbuch beschreibt Orte, Ausflüge, Wandertouren und Sehenswürdigkeiten rund um den Lago di Como, den italienischen See mit der längsten Küstenlinie, der durch mildes Klima, mediterrane Vegetation, imposante Villen und üppige Gärten beeindruckt...

Eberhard Fohrer

Michael Müller Verlag - individuell reisen

|MM-Reiseführer Comer See