Lago Maggiore Urlaub

Bellano Urlaub, Comer See

Bellano ist der ideale Ort für einen angenehmen Erholungsurlaub

Urlaub in Bellano - Ferienwohnung, Ferienhaus, Hotel

Im Norden der italienischen Region Lombardei liegt die Provinz Lecco und in dieser Provinz direkt am Comer See finden Sie das malerische kleine Städtchen Bellano.

Genauer gesagt liegt dieses Städtchen auf der Ostseite des Sees. Wie eine Art Halbinsel schiebt sich Bellano in das wunderbar klare Wasser. Diese Ortschaft entstand am Delta des Flußes Pioverna.

Hotels und Ferienwohnungen in Bellano Unterkunft in Bellano am Comer SeeHier finden Sie Unterkünfte in Bellano am Comer See: Hotels, Pensionen und Bed & Breakfasts, Ferienwohnungen und Apartments, Ferienhäuser und Villen für Ihren Urlaub in Bellano am Comer See.

• Hotels und andere Unterkünfte in Bellano
Unterkünfte-Suche - Hotels und Ferienwohnungen
Hotels, Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Bellano am Comer See direkt online buchen:

Reiseziel wählen:






Im Mittelalter wurde die Stadt von den einflussreichen Familien der Visconti und Sforza regiert. Von der prunkvollen Zeit Bellanos zeugen heute noch einige historische Häuser mit prächtigen Fassaden in der Altstadt. Weitere kulturelle Sehenswürdigkeiten in Bellone sind die Kirchen San Celso und San Nazario. Die Kirchen weisen Romanisch-Gotische Charakteristiken auf und bezaubern den Besucher mit Fresken und einer Säulenarchitektur im Inneren. Der hier geborene Poet Boldoni schrieb schon im Jahr 1617 über den Comer See und die Orrido Schlucht in Bellano und machte den Ort über die Grenzen hinaus berühmt.

Bellano ist kein überlaufener Touristenort, aber dennoch sehr beliebt bei den Kennern.

Atraveo Ferienhäuser
Ferienhäuser und Ferienwohnungen - Comer See, Italien

Reiseziel:


Eine schöne kleine Altstadt mit verwinkelten Gassen zieht sich den Berg hinauf, am Ufer der eingefasste Segelboothafen, die Uferpromenade und eine Schiffsanlegestelle. Ein beeindruckendes Naturschauspiel ist gleich hinter dem Ortskern der Wasserfall, der L'Orrido und die Orrido Schlucht.
Entstanden ist sie durch den Fluss Pioverna. Im Lauf der Zeit hat sich dieser Fluss durch die Felsen gearbeitet und das Ergebnis ist dieses beeindruckende Schlucht.

Gegen einen kleinen Kostenbeitrag können Besucher die Orrido Schlucht das ganze Jahr über besuchen.

Ein sehr schöner Wanderweg führt bis zu einer Aussichtsplattform, der ideale Platz für ein Picknick und um einen atemberaubenden Blick hinunter in die Schlucht zu erhaschen.

Bei einem Ausflug in das nur 3 Kilometer entfernte Dorf Lezzeno können Sie das Sanktuar Santuario della Madonna delle Lacrime besuchen. Das Innere ist mit aufwendigen Stukkato und Fresken aus dem 16. und 17. Jahrhundert geschmückt.

Campingplätze Campingplätze, Feriendörfer und Ferienparks am Lago Maggiore
 

• Campingplätze am Lago Maggiore
Busreisen Busreisen zum Comer See. Verschieden Angebote täglich aktualisiert

• Busreisen
Bellano ist der ideale Urlaubsort für alle, die Erholung suchen. Die wunderbare Natur rund herum, die Berge und der See sind genau der richtige Ort um neue Energien zu tanken.

Die schönen kleinen und oftmals recht familiär geführten Hotels und Pensionen werden vervollständigt durch einige Ferienwohnungen und Ferienhäuser.

In der Nachbarschaft Richtung Süden liegt das noch kleinere Örtchen Perledo. Hier wird jedes Jahr am 11. November das Fest des Ortspatrons Martin von Tours gefeiert.

Weitere eventuelle Ausflugsziele sind die Nachbargemeinden Cremia, Dorio, Dervio oder Pianello del Lario.

All diese Städtchen sind klein aber fein und zum Teil verbunden über wunderschöne Wanderwege, die auch immer wieder durch die Berge führen und malerische Ausblicke über den Comer See und die Landschaft bieten.

Wenn Sie also Ruhe und Erholung suchen, dann sind Sie in Bellano genau richtig.

Michael Müller-Reiseführer Comer See ReiseführerComer See
Comer See: Reisehandbuch mit vielen praktischen Tipps

Dieses Reisehandbuch beschreibt Orte, Ausflüge, Wandertouren und Sehenswürdigkeiten rund um den Lago di Como, den italienischen See mit der längsten Küstenlinie, der durch mildes Klima, mediterrane Vegetation, imposante Villen und üppige Gärten beeindruckt...

Eberhard Fohrer

Michael Müller Verlag - individuell reisen

|MM-Reiseführer Comer See