Lago Maggiore

Comer See

Urlaub am Comer See - Hotels, Ferienwohnungen & Ferienhäuser Comersee
Ferienhäuser
Ferienhäuser und Ferienwohnungen - Comer See, Italien :

Reiseziel:

Anreisedatum:

Reisedauer:      Personen:


Hotels
Hotels in am Comer See direkt online buchen:

Reiseziel wählen:

Anreisedatum:

Abreisedatum:


Busreisen Busreisen zum Comer See. Verschieden Angebote täglich aktualisiert

• Busreisen
Der Comer See gelegen in der Lombardei in Oberitalien ist einer der tiefsten Seen Europas.

Die Ufer des Comer Sees sind immer schon ein beliebtes Urlaubsziel gewesen.

Eine Vielzahl kleiner und größerer Ortschaften bieten jedem Reisenden - ob Single, Familie oder Pärchen - genau die Möglichkeiten die er individuell sucht.

Die landschaftlichen Gegensätze - zum einen das milde, mediterrane Klima am Ufer und zum anderen die hohen, den See umgebenden, Berge der Alpen - machen den besonderen Reiz aus.





Es gibt eigentlich nur 2 überlaufene Touristenorte - die Azaleenriviera auch bekannt als Altersruhesitz von Konrad Adenauer und Domaso, das Windsurf-Eldorado.
Ansonsten geht es am Comer See eher sehr geruhsam zu.
Aber dennoch keineswegs langweilig.

Die Wassersportmöglichkeiten sind vom Feinsten.
Windsurfen, Segeln oder Kitesurfen - die beständig wehenden Winde machen es möglich, vor allem an der Nordseite des Sees.
Dazu kommt ein ansehnliches Angebot an Stränden für die Badeurlauber. Eine weitere sehr schöne Möglichkeit ist Wandern oder Mountainbiketouren.
Es gibt sehr gute Führer mit wundervollen Touren.

Sie lieben den Winterurlaub?
Suchen Sie sich ein schönes Domizil am Nordende des Sees und Sie sind ganz nahe an einem wundervollen Skigebiet - dem Madessimo/Campodolcino - mit Pisten bis zu 3000 Metern.

Und dann gibt es noch die vielen Sehenswürdigkeiten rund um den See.
Als Beispiele seien hier genannt: die Villa Carlotta, Chiavenna, das Piona-Kloster.

Oder Sie besuchen die Seidenweberstadt Como, fahren mit der Standseilbahn in 750 m Höhe und genießen den Blick über Como.
Vorbei an Jugendstilvillen bis hin zu einem Leuchtturm führt Sie ein geruhsamer Spaziergang.

Flanieren Sie durch Bellagio und lassen sich in einem kleinen Restaurant mit Seeblick verwöhnen. Oder aber Sie lassen die Sonnenstrahlen auf einer Schiffsfahrt über den Comer See ihre Haut verwöhnen und genießen dabei die Aussicht auf prachtvolle Villen und Gärten.

Die wundervoll leichte italienische Atmosphäre und Lebensart und die überaus reizvolle Natur wird Sie immer wieder zum Comer See bringen.
MUSSO
fdfsfsf
Ferienhäuser Lago Maggiore Italien Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Musso


BELLANO 

Bellano (3300 Einwohner) liegt etwa in der Mitte des Ostufers. Cólico 15 km nördlich, Varenna 5 km südlich. Das vom Tourismus weitgehend unberührte Städtchen ist eines der nettesten am See. Sehenswert der idyllische Friedhof oberhalb der Schlucht mit wunderbarem Panorama. Am See Strandbad, ein paar kleine Naturstrände (Kiesel), der Jachtclub und der Schiffsanleger mit Verbindung (Linienschiffe, Tragflügelboote) zu den Orten des Comer Sees.

Ferienhäuser Lago Maggiore Italien Ferienhäuser in Bellano
BELLAGIO 

Ferienort von internationalem Ruf, Sitz der Florentiner Kunsthandwerker, im Vorgebirge an der Schnittstelle wo sich der Comersee in die beiden Arme Como und Lecco teilen. Umgeben von hübschen Häusern und Gärten, die das Seeufer säumen. Einkaufsgeschäfte, Restaurants, Bars und Sporteinrichtungen.

Ferienhäuser Lago Maggiore Italien Studios und Ferienwohnungen in Bellagio
SAN SIRO - ACQUASERIA  

Acquaseria ist Hauptort der Gemeinde San Siro am Westufer des mittleren Comer Sees. Im Ort Geschäfte, Restaurants. Über kleine Stichstraße Zufahrt zum See mit Naturstrand (grober Kiesel), Bade-/Surfmöglichkeit und einem guten Restaurant. Die schmalen Gassen des von alten Natursteinhäusern geprägten Dorfzentrums liegen am Hang oberhalb der Durchgangsstraße.

Ferienhäuser Lago Maggiore Italien Ferienhäuser in der Gemeinde San Siro
Michael Müller-Reiseführer Comer See ReiseführerComer See
Comer See: Reisehandbuch mit vielen praktischen Tipps

Dieses Reisehandbuch beschreibt Orte, Ausflüge, Wandertouren und Sehenswürdigkeiten rund um den Lago di Como, den italienischen See mit der längsten Küstenlinie, der durch mildes Klima, mediterrane Vegetation, imposante Villen und üppige Gärten beeindruckt...

Eberhard Fohrer

Michael Müller Verlag - individuell reisen

|MM-Reiseführer Comer See
Esino Lario